Saarländischer Rundfunk

SR Bild 2Wollten  Sie  schon  immer  einmal  hinter die Kulissen eines Radio- und Fernsehsenders blicken? Dann besuchen Sie mit uns den Saarländischen Rundfunk (SR) auf dem Halberg direkt vor den Toren der Stadt. Seit dem 1. Januar 1957 – dem Tag der „kleinen Wiedervereinigung“ mit dem übrigen Bundesgebiet – produziert der SR Programme für Rundfunk und Fernsehen. Seit dem Jahr 1959 ist er auf dem Halberg beheimatet, auf dem Gelände des früheren Reichsenders Saarbrücken. Das Saarland ist stolz auf seine eigene Landesrundfunkanstalt und hat sie stets erfolgreich gegen Pläne für Fusionen verteidigt. Die Führung durch das Funkhaus dauert rund eineinhalb Stunden.

SR Bild 3Ein Höhepunkt ist die Besichtigung der „Grünen Hölle“, eines neuen virtuellen Fernsehstudios. Sie werden den Moderatoren, Redakteuren und Technikern während einer Livesendung mehr als nur einen kurzen Blick über die Schulter werfen können. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des „trimedialen Newsroom“ des SR. Hier werden die aktuellen Sendungen von den Redaktionsmitgliedern medienübergreifend für Hörfunk, Fernsehen und Internet geplant und gestaltet. Freunde der klassischen Musik erhalten einen Einblick in den Großen Sendesaal, die Heimat der Deutschen Radio Philharmonie.

Der Ausflug endet im Schloss Halberg, im 19. Jahrhundert Wohnsitz des Stahlbarons Carl Ferdinand von Stumm-Halberg, nach dem Zweiten Weltkrieg Sitz des französischen Militärgouverneurs und heute Sitz der Verwaltung des Rundfunksenders. Gegen 16.30 Uhr beginnt die kurze Rückfahrt in die Innenstadt.

Fotos: Großer Sendesaal und „Grüne Hölle“ (Quelle: Saarländischer Rundfunk).

Freitag, 6. Oktober, 14.15–17.15 Uhr
Preis: 12 Euro/Person

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Busabfahrtszeiten:

14.15 Uhr: Hauptbahnhof Bahnhofsvorplatz
(Mercure Hotel Saarbrücken City, Hotel La Résidence, Best Western Victor’s Residenz-Hotel Rodenhof )

14.25 Uhr: Schlossmauer Parkplatz
(Domicil Leidinger, Hotel am Triller)

14.35 Uhr: Mercure Hotel Saarbrücken Süd

14.40 Uhr: Victor’s Residenz Hotel Saarbrücken Deutschmühlental

14.45 Uhr: Hotel Crystal